Pressebericht „Abschied vom Wintersport“

Loipenspuren auf der Frankenhöhe gehören nach 33 Jahren der Vergangenheit an

SCHILLINGSFÜRST – Der Winter hat die Region derzeit voll im Griff. In normalen Jahren wäre Willi Becker von der Skiabteilung des TSV 1862 Schillingsfürst längst Gewehr bei Fuß gestanden, um rund 40 Kilometer Loipen rund um die Schlossstadt zu spuren. Doch dieses Prozedere gehört mit dem jetzigen Winter der Vergangenheit an. Die Spurgeräte wurden veräußert. Zurück bleibt ein wenig Wehmut und Nostalgie.

Ende des Sportangebots: Die vereinseigenen Spurgeräte wurden bereits veräußert. Fotos: Meyer (Archiv)

Weiterlesen

Bilder Theater 2016 – Tante Ottilies Pokerrunde

Am 05.11., 06.11., 11.11. und 12.11.2016 fand in unserer Albert-Zietz-Halle des TSV 1862 Schillingsfürst wieder die Aufführungen unserer Theaterabteilung statt, die wiedermal sehr großen Anklang beim Publikum fand und trotz einer Vorstellung mehr, nahezu ausverkauft waren. Mit der Komödie „Tante Ottilies Pokerrunde“ von Widi Walfried präsentierten die Schillingsfürster Theaterspieler ihr diesjähriges Stück.

DSC_6924

Mehr weiter unten in der Gallerie

„Die ehrwürdige Familie von Vogelsberg ist nach Außen hin untadelig, nach Innen eher unadelig. Jeder hat vor jedem Geheimnisse. Der Graf verspielt beim Pokern Haus und Hof. Die Gräfin empfängt heimlich ihren Liebhaber. Tochter Charlotte hat eine heimliche Liebschaft. Über allem wacht der listige, zuweilen verschlagene Butler Johann. Um seinem Herrn ein Alibi zu verschaffen, hat er eine Erbtante Ottilie erfunden, die der Graf regelmäßig besucht. Eines Tages erscheint der Gerichtsvollzieher und will pfänden, sowie eine Krankenschwester die ihren Patienten sucht. Die Verwirrung wird perfekt, als die erfundene Tante Ottilie erscheint – und das gleich zweimal.“

Weiterlesen

Pressevorbericht FLZ zum Frankemer Stupfl 2017

Ran an die Telefone

SCHILLINGSFÜRST – Heiß laufen werden an diesem Samstag wieder die drei wichtigsten Telefonleitungen in ganz Schillingsfürst. Denn um 9 Uhr startet der Kartenverkauf für die anstehende Saison des Frankemer Stupfl. Regie und Abteilungsleister setzen auch im 45. Jahr der Traditionsveranstaltung auf das unschlagbare Erfolgsrezept aus Musik, Tanz, Lokalkolorit sowie einer Abrechnung mit der kleinen und großen Politik. Dennoch arbeitet man stets daran das Stupfl-Erlebnis für das Publikum noch unterhaltsamser und intensiver zu gestalten.

Tänzerische Glanzleistung auf höchstem Niveau und mit einem Augenzwinkern versprechen die Mitglieder des Männerballetts. Foto: privat

Tänzerische Glanzleistung auf höchstem Niveau und mit einem Augenzwinkern versprechen die Mitglieder des Männerballetts. Foto: privat

Weiterlesen

News Mädchenturnen KW40-2016

Das Mädchenturnen geht weiter! passbildUnsere neue Übungsleiterin Kathrin Mierzwa, in Zusammenarbeit mit Kerstin Hautum und Sonja Walenta, turnt und tanzt mit euch ab Donnerstag, 10.11.2016, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Schulturnhalle. Alle Mädels der 1. – 4. Klasse, die Spaß an der Bewegung haben, sind hiermit herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf euch!

Termine Frankemer Stupfl 2017

Die neuen Termine für die kommende Stupfl-Saison schon jetzt vormerken:

Stupfllinks

1. Sitzung Samstag 28. Januar 2017 20:11 Uhr
2. Sitzung Sonntag 29. Januar 2017 17:11 Uhr
3. Sitzung Freitag 3. Februar 2017 20:11 Uhr
4. Sitzung Samstag 4. Februar 2017 20:11 Uhr
5. Sitzung Freitag 10. Februar 2017 20:11 Uhr
6. Sitzung Samstag 11. Februar 2017 20:11 Uhr
7. Sitzung Freitag 17. Februar 2017 20:11 Uhr
8. Sitzung Samstag 18. Februar 2017 20:11 Uhr
9. Sitzung Freitag 24. Februar 2017 20:11 Uhr
10. Sitzung Samstag 25. Februar 2017 20:11 Uhr
11. Sitzung Rosenmontag 27. Februar 2017 20:11 Uhr