Stupfl Männerballett beim „12. GrandPrix der tollkühnen Männer“ 2018

Unser Männerballett tritt heute beim 12. GrandPrix der tollkühnen Männer im Hans-Reif-Sportzentrum​ Oberasbach an. Einem Tanzturnier für Männerballett-Gruppen, bei dem der Spaß, die Choreographie/Musik und die Kostüme im Vordergrund stehen. Veranstalter ist, wie jedes Jahr die FG „Die Steiner Schlossgeister“ e.V.​ .

Unser Männerballett belegte den undankbaren 4. Platz von insgesamt 16 teilnehmenden Gruppen. Sieger wie auch im letzten Jahr wurde das Männerballett der FG Feucht Fröhlich.

Fotos: Mathias Neigenfind​ / Markus Hofmann​ und Bild1 FG „Die Steiner Schlossgeister“ e.V.

FLZ-Bericht zur 1. Sitzung 2018 – „Eine Närrische Welt“

„Stupfl Hurra“ schallt es kräftig aus dem Märchenwald

SCHILLINGSFÜRST – Da wären selbst die Gebrüder Grimm ins Staunen geraten, wenn der Frankemer Stupfl seine eigenen Geschichten zum Besten gibt und in diesem Jahr im Märchenwald aufschlägt.

Die Schillingsfürster Originale statteten der Rothenburger Märchenstadt einen Besuch ab und fanden sie im Dornröschenschlaf. Fotos: Schäfer

Die närrische Zeit läuft in der Faschingshochburg Schillingsfürst zur Hochform auf. Weiterlesen

FLZ-Bericht „Frau Holle als Vorhut“

Nürnberger Faschingsnarren jubelten „Stupfl-Hurra“

SCHILLINGSFÜRST – Anerkennung für den Nachwuchs: Die beiden 16-jährigen Stupfl-Talente Maja Löschel und Natalie Siller gehörten mit ihrem Auftritt bei der Nürnberger Fastnacht zu den spannenden Neuentdeckungen in der Metropolregion und wurden gebührend gelobt und beklatscht.

Weiterlesen

FLZ-Bericht „Auftakt in die fünfte Jahreszeit“

Inszenierte Episode: Freizeitsportler im Bademantel trifft unverhofft auf fremden Hund. Foto: Schäfer

Inszenierte Episode: Freizeitsportler im Bademantel trifft unverhofft auf fremden Hund. (v.l. Matthias Bär, Andrea Schuster, Markus Hofmann, Gerd Schneider, als Hund verkleidet Rainer Kolb) Foto: Schäfer

„Frankemer Stupfl“ läuteten erstmals am 11.11. den Schillingsfürster Fasching ein

SCHILLINGSFÜRST – Die „heiße Phase“ des Faschings beginnt bei den „Frankemer Stupfl“ erst nach Heilig-Drei-König. Bis dahin ist es noch eine Weile. Aber am magischen Datum 11.11., das diesmal auf einen Samstag fiel, startete die närrische Gesellschaft mit Musik, Tanzeinlagen und launigen Reden schon einmal durch. Weiterlesen

News Frankemer Stupfl KW 43/2017

Faschingsauftakt Frankemer Stupfl am 11.11.17
Die Faschingsabteilung des TSV 1862 Schillingsfürst e. V. veranstaltet am 11.11. um 19.33 Uhr einen Faschingsauftakt in der AZH. Für gute Stimmung und Tanzmusik sorgt Klaus Hofacker und die Bar ist auch geöffnet. Sowohl die Stupfler wie auch div. Büttenredner werden Ausschnitte der letzten 15 Jahre zeigen, eben so werden Tanzeinlagen zu sehen sein. Karten können Sie ausschließlich über die Internet-Seite www.Stupflsitzung.de (folgen Sie dem Link) ab 1.11.2017 um 11.11 Uhr reservieren. Es können max. vier Karten zum Preis von 7,– € das Stück geordert werden.
Die Karten werden am Abend der Veranstaltung am Eingang ausgegeben und kassiert.

Termine Frankemer Stupfl 2018

Die neuen Termine für die kommende Stupfl-Saison schon jetzt vormerken:

1. Sitzung Samstag 13. Januar 2018 20:11 Uhr
2. Sitzung Sonntag 14. Januar 2018 17:11 Uhr
3. Sitzung Freitag 19. Januar 2018 20:11 Uhr
4. Sitzung Samstag 20. Januar 2018 20:11 Uhr
5. Sitzung Freitag 26. Januar 2018 20:11 Uhr
6. Sitzung Samstag 27. Januar 2018 20:11 Uhr
7. Sitzung Freitag 2. Februar 2018 20:11 Uhr
8. Sitzung Samstag 3 Februar 2018 20:11 Uhr
9. Sitzung Freitag 9. Februar 2018 20:11 Uhr
10. Sitzung Samstag 10. Februar 2018 19:11 Uhr
11. Sitzung Rosenmontag 12. Februar 2018 20:11 Uhr

 

Derblecken am Schloßberg 2017

Auch heuer wieder möchten der CSU-Ortsverband Schillingsfürst und die „Freien Bürger“ sowie der TSV 1862 Schillingsfürst die Bevölkerung am Freitag, 31.03.2017 und am Samstag, 01.04.2017, jeweils ab 19.30 Uhr, zum „Derblecken am Schlossberg“ in die Albert-Zietz-Halle Schillingsfürst recht herzlich einladen.
 
An diesem Abend sind neben einem Fastenprediger (Fürst Philipp-Ernst zu Hohenlohe Schillingsfürst) noch andere humoristische Darbietungen geplant (in Anlehnung an den bekannten „Nockherberg“). Es wird auf einen Eintritt verzichtet, doch bitten wir an beiden Abenden um Spenden. Wir wollen wieder unsere beiden Kirchengemeinden unterstützen und werden einen nicht unerheblichen Teil des Geldes an diese weitergeben.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch, natürlich auch auf den der regionalen Politprominenz, um gemeinsam einen geselligen Abend zu verbringen und dabei zünftig „derblecken“ zu können.
Es können Platzkarten (max. 4 Stück) nur unter www.csu-schillingsfuerst.de (die im Mitteilungsblatt abgedruckte Internetseite ist falsch) reserviert werden.
 
 
Markus Löschel                                                       Markus Dinzl
CSU-Ortsverbandsvorsitzender                              1. Vorsitzender TSV 1862 Schillingsfürst                                                          Schillingsfürst

Kinderfasching 2017

StupfllinksLiebe Kinder, groß und klein,
wir laden euch recht herzlich ein.

Es wird gesungen, gespielt und gelacht,
denn am Dienstag ist doch wieder Fasenacht.

Wer Lust und Laune hat, kommt natürlich verkleidet am
Dienstag, den 28. Februar von 14.00 bis 16.00 Uhr in die Albert-Zietz-Halle

Mit einem Kostümwettbewerb möchten wir alle Kinder in die Albert-Zietz-Halle locken. Die beste Verkleidungen werden prämiert!! Es erwartet euch gute Musik, viel Bonbonregen, Spiel,Spaß und Spannung. Es freuen sich auf euch:
 
Angi und das TSV-Faschingsteam
TSV 1862 Schillingsfürst