Jahresbericht Mädchenturnen 2013

Unser Mädchenturnen findet in der Schulturnhalle am Dienstag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr statt.
Nach dem Aufwärmen bei Gymnastik oder verschiedenen Spielen haben die Kinder viel Spaß an den unterschiedlichen Geräten. Mal werden mehr die Armmuskeln beansprucht, mal geht es mehr darum, sich etwas zuzutrauen. Besonders beliebt bei den Mädels sind die Ringe und das Trampolin springen. Zum Ende der Turnstunde dürfen sich die Kinder noch ein kurzes Abschlussspiel aussuchen.
Maedchenturnen 2013-2 Wie jedes Jahr wurde von uns auch heuer die Möglichkeit, das „Turnpapperl“ (Turnabzeichen des Bayer. Turnverbandes) zu erwerben, angeboten. Die Mädels machten wieder sehr gut mit und das Turnpapperl wurde von insgesamt 14 Mädels „g`schafft“. Hierfür bekamen sie von uns eine Urkunde, einen Aufkleber sowie ein Erinnerungsfoto überreicht.

Am 28.4.13 fuhren wir mit neun Mädels zum Gaukinderturnfest nach Heilsbronn. Dort turnten wir mit ca. 250 anderen Kindern an verschiedenen Stationen die vorgegebenen Übungen und jedes Kind bekam am Ende eine Urkunde mit nach Hause.
Am 25.6.13 beendeten wir das Turnjahr mit einem Spaziergang bei strömendem Regen zum Schlosscafé.
Anfang Oktober starteten wir mit bekannten und unbekannten Mädels ins neue Turnjahr.
Und auch heuer wurde die Kinderweihnachtsfeier des TSV von unseren Mädels gestaltet, wozu wir ab November ein paar Sonderstunden für die Proben einschoben. Die Mädels machten ihre Sache ausgezeichnet und es wurde eine schöne Weihnachtsfeier.
Wer gerne bei uns mitmachen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen!

Christine Rauch und Sonja Walenta
Abteilungsleitung

Maedchenturnen 2013-1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.