News Tennisabteilung KW 41

Liebe Schillingsfürsterinnen und Schillingsfürster, nach der Fertigstellung der Tennisplätze möchten wir uns bei der Stadt Schillingsfürst, beim Landkreis Ansbach und bei allen Spendern und Helfern recht herzlich bedanken.

Die offizielle Eröffnung mit Pressetermin, unter Anwesenheit des Bürgermeisters, der Stadträte und des TSV-Vorstandes findet am Samstag 16.10.2021 statt.

Die Einweihungsfeier für die Spender, Mitglieder und die Bevölkerung findet bei einem kleinen Fest im Frühjahr 2022 statt. Das genaue Datum wird wetterbedingt noch im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Wir würden uns über jede weitere Spende auf nachstehend genanntes Konto freuen.

TSV 1862 Schillingsfürst e. V.IBAN: DE19 7655 0000 0703 3004 91
Verwendungszweck: „Spende Tennisplatz“

Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse wegen einer möglichen Spendenquittung an.

Markus Dinzl & Stefan Hackl
Vereinsvorsitzender & Abteilungsleiter

News Skiabteilung KW 41

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verord-nungen beginnt die Gymnastik am Donnerstag, den 11.11.2021, ab diesem Jahr bereits um 19.00 Uhr. In der Woche vorher ist die Schulturnhalle wegen Herbstferien geschlossen. Bitte Mund-Nasen-Schutz und Impf- oder aktuellen Testnachweis nicht vergessen! Teilnahme nur mit Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) möglich.

Willi Becker, Abt.-Leiter

TSV Mitgliederversammlung 2020-2021

Jahreshauptversammlung des TSV 1862 Schillingsfürst e.V. in der Albert-Zietz Halle.

Am Freitag den 17.09.2021 hatten wir endlich unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Pandemiebedingt fiel die Versammlung 2020 aus. Laut unserem Vorstand Markus Dinzl hat es so etwas seit dem 2. Weltkrieg nicht gegeben. Einen detaillierten Bericht reichen wir noch nach. Hier nun einige Fotos vom Freitag…
 

Weiterlesen

Einladung TSV Mitgliederversammlung 2020-2021

Einladung zur Mitgliederversammlung
 
Am Freitag, den 17.09.2021, findet um 20.00 Uhr in der Albert-Zietz-Halle die ordentliche Mitgliederversammlung für 2020 und 2021 statt. Hierzu ergeht herzliche Einladung.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Bericht des Kassiers
4. Kassenprüfungsbericht
5. Aussprache zu den Berichten und Entlastung
6. Ehrungen
7. Neuwahlen
8. Satzungsänderung
9. Wünsche, Anträge und Verschiedenes
Anträge müssen bis spätestens Freitag, 10.09.2021 beim 1. Vor-sitzenden, Herrn Markus Dinzl, eingehen.
 
Aufgrund der derzeitigen Situation ist eine Anmeldung unter Tel. 09868/6979 oder 0151/26547294 zwingend erforderlich.
Des Weiteren gelten für die Teilnahme die aktuellen Corona-Regeln.
 
Christine Rauch, Schriftführerin, TSV Schillingsfürst

Tennisabteilung sucht Spenden

Liebe Schillingsfürsterinnen und Schillingsfürster, nach über 40 Jahren müssen wir unsere Tennisanlage (Tennisplätze) sanieren. Derzeit sind bei unserer Tennisabteilung über 30 Kinder und Jugendliche aktiv. Um ihnen auch für die Zukunft die sportliche Betätigung zu ermöglichen, haben wir uns für eine nachhaltige Sanierung der Tennisplätze entschieden, mit der wir den bisherigen enormen Wasserverbrauch eliminieren und die Platzinstandhaltungskosten auf ein Minimum reduzieren.
Wir bitten Sie, uns bei diesem finanziellen Kraftakt, insbesondere in Pandemiezeiten, zu unterstützen und würden uns für Ihre Spende auf unser nachfolgend genanntes Konto recht herzlich bedanken.
 
TSV 1862 Schillingsfürst e. V.
IBAN: DE19 7655 0000 0703 3004 91
Verwendungszweck: „Spende Tennisplatz“
 
Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse wegen
einer möglichen Spendenquittung an.
 
Markus Dinzl & Stefan Hackl
Vereinsvorsitzender & Abteilungsleiter

Frankemer Home-Stupfling 2021

Hallo liebe #Stupfl Fans.
Da ja dieses Jahr kein #FrankemerStupfl statt finden darf, hat sich unsere Regie etwas besonderes für euch einfallen lassen und ein kleines Video aufgenommen. Als dankeschön für die langjährige Treue und dass ihr uns nicht vergesst. Viel Spaß beim zusehen. Euer Stupfl-Team
PS: Danke an Mathias Neigenfind für das Video 🤝👍
 

Frankemer Stupfl entfällt 2021

Liebe Besucher, liebe Freunde, liebe Fans, leider ist passiert was nicht passieren soll! Die Corona-Pandemie hat auch den Frankemer Stupfl in die Knie gezwungen. Schweren Herzens müssen wir die Stupflsitzung 2021 absagen. Aufgrund der aktuellen Lage und der Hygienevorschriften ist es leider nicht möglich diese Auflagen zu erfüllen. Bleiben Sie uns treu und vor allem bleiben Sie gesund. Wir sehen uns zur Sitzung 2022!